Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

 


20.06.2024 Brandmeldealarm Milser Heide Straße
Täuschungsalarm - ausgelöst durch kochen.
- 10:07 Uhr


19.06.2024 Brandmeldealarm Milser Heide Straße
Täuschungsalarm - ausgelöst durch ein Räucherstäbchen.
- 12:41 Uhr


18.06.2024 Brandmeldealarm Vinzenzweg

 Die Anlage löste ohne einen ersichtlichen Grund aus.
- 19:40 Uhr


13.06.2024 Brandmeldealarm Gewerbepark
- 22:08 Uhr


10.06.2024 Brandmeldealarm Vinzenzweg
Der Brandmeldealarm konnte durch den Betreiber korrekt storniert werden.
Es war kein Einsatz unsererseits erforderlich.

- 14:23 Uhr


09.06.2024 Verkehrsdienst Herz-Jesu Prozession 
Für die Absperrung der Prozession standen 9 Mann im Einsatz.


05.06.2024 Technische Hilfeleistung
Heute um die Mittagszeit schrillten Pager und Sirene. Wir wurden zu einem Ertrinkungsfall am Weißenbach alarmiert. Die Person wurde durch die  Berufsfeuerwehr und Wasserrettung Innsbruck erstversorgt und Mittels Taubergung von der Libelle geborgen.

Im Einsatz Standen:
FF Mils
FF Absam
FF Hall
BF Innsbruck
WR Innsbruck
Polizei mit Libelle 

- 11:33 Uhr
 

31.05.2024 Technische Hilfeleistung
Vergangenen Freitag wurden wir zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert.
Der Auslöser war ein Defekt im Pumpenraum eines Schwimmbades, wodurch es zum Wassereinbruch kam. Dieser Betrug an der tiefsten Stelle 25 Zentimeter.
Nach 2,5 Stunden konnte der Einsatz abgeschlossen und ins Gerätehaus eingerückt werden.


30.05.2024 Technische Hilfeleistung Zug
Während der Fronleichnam Prozession wurden wir mittels Pager zu einer technischen Hilfeleistung auf die Zugstrecke in Fahrtrichtung Kufstein alarmiert. Aufgrund eines technischen Gebrechens der Lokomotive musste ein Zug anhalten, was die Evakuierung der Fahrgäste notwendig machte.

Nach Eintreffen am Einsatzort stellten wir fest, dass der Zug nicht mehr weiterfahren konnte. Die Zugbegleiter informierten uns darüber, dass etwa  20 Passagiere an Bord waren. 

In enger Zusammenarbeit mit dem Einsatzleiter des Betreibers leiteten wir die Evakuierung der Fahrgäste ein. Alle Passagiere konnten sicher und unverletzt aus dem Zug evakuiert werden. Ein bereitgestellter Bus ermöglichte es den Reisenden, ihre Fahrt ohne weitere Verzögerungen fortzusetzen.

Der Einsatz verlief ohne Komplikationen, und die Sicherheit aller Beteiligten konnte zu jeder Zeit gewährleistet werden.

Im Einsatz standen 7 Mann mit LFBA und KDO.

- 09:33 Uhr

Bilder: FF Mils

30.05.2024 Verkehrsdienst Fronleichnam Prozession 
Für die Absperrung der Prozession standen 11 Mann im Einsatz. 


11.05.2024 Verkehrsdienst Schützenfest Hall
Aufgrund des "600 Jahre Schützengilde Hall" Festes sperrten wir einen Teil der Kirchstraße.


11.05.2024 Wasserschaden Fallbachweg
Am Vormittag rückten wir zu einem gemeldeten Wasserschaden mit Kommando und Last aus. Dieser konnte nach einer guten halben Stunde wieder beendet und ins Gerätehaus eingerückt werden.
- 09:47 Uhr


09.05.2024 Verkehrsdienst Christi Himmelfahrt
Für die heurige Christi Himmelfahrts-Prozession standen 6 Mann im Einsatz, um die Straßensperrung im Dorf durchzuführen.


06.05.2024 Brandmeldealarm Kirchstraße 
Kurz vor unserer heutigen Feuerwehrprobe schrillten die Pager. In kürzester Zeit konnten wir zur Einsatzstelle ausrücken. Der Brandmeldealarm wurde ausgelöst durch kochen.
 - 19:47 Uhr

04.05.2024 Technische Hilfeleistung
Kurz nach Mitternacht wurden wir zu einer Türöffnung im nördlichen Gemeindegebiet gerufen.
Wir konnten uns Zugang über ein Fenster verschaffen und die verletzte Person der Rettung übergeben.
- 00:48 Uhr


30.04.2024 Wasserrohrbruch Milser Heide Straße
Bei einer Baustelle auf der Milser Heide Straße wurde ein Rohrbruch gemeldet.
Wir Standen mit Kommando und Last für eine gute Stunde im Einsatz.
- 02:35 Uhr

Bilder: Stefan Pircher


26.04.2024 Beißender Geruch in der Schneeburgstraße

Heute am späten Nachmittag wurden wir zu einer sozialen Einrichtung alarmiert. Das Einsatzstichwort lautete: Beißender Geruch aus dem Keller. Die Bewohner konnten alle sicher ins Freie evakuiert werden. Unter schwerem Atemschutz wurde im Untergeschoss eine Verrauchung festgestellt. Die TIGAS schaltete die Hauptzuleitung zum Haus ab. Diese wurde mittels Druckbelüftung rauchfrei geblasen. Zur Nachkontrolle wurde die FF Hall nachalarmiert, die mittels Messgerät die Einsatzstelle wieder freigab und die Klienten zurück in ihre Unterkunft ließ. Der Grund für die Verrauchung war ein technisches Gebrechen einer Anlage.

Im Einsatz waren:


FF Mils:

  • KDO
  • Tank
  • LFBA


FF Hall:

  • KDO mit Messgerät

- 16:42 Uhr


12.04.2024 Brandmeldealarm Gewerbepark
Heute wurden wir wegen eines Brandmeldealarmes in den Gewerbepark alarmiert. Der Grund dafür waren Bauarbeiten und die damit verbundene Staubentwicklung.
- 19:39 Uhr


09.04.2024 Wasserschaden
Gestern wurden wir am späteren Nachmittag zu einem Wasserschaden gerufen.
Der überschwemmte Bereich konnte mittels Nasssauger und Tauchpumpe wieder trocken gelegt werden.
- 17:56 Uhr

Bilder: Stefan Pircher


07.04.2024 Verkehrsdienst Erstkommunion
3 Mann führten für die Erstkommunion am Dorfplatz die Verkehrsregelung durch.


27.03.2024 Brandmeldealarm Milser-Heide-Straße 
Zum 2. Einsatz des Tages wurden wir zu einem Brandmeldealarm alarmiert. Zum Glück konnte kein Brand festgestellt werden. Dieser wurde durch das sprühen eines Deosprays ausgelöst.

27.03.2024 Person eingeschlossen
Wir wurden mittels Hausnotrufes gemeinsam mit der Rettungsdienst zu einer Türöffnung angefordert, da der Haustürschlüssel auf der Innenseite der Wohnungstür steckte.
Der Rettungsdienst konnte sich über die Kellertüre selbst zugang zur gestürzten Person verschaffen.
Der Einsatz war somit für uns beendet.
- 12:40 Uhr


25.03.2024 Brandmeldealarm Kirchstraße

 Ausgelöst durch angebrannte Speisen
- 16:26 Uhr


25.03.2024 Brandmeldealarm Kirchstraße

Heute um die Mittagszeit surrten die Pager um die Wette.
Vor unserem Eintreffen konnte ein kokelnder Kork-Untersetzer, der auf einer eingeschalteten Herdplatte lag, durch die schnelle Reaktion des Bewohners abgelöscht und so schlimmeres verhindert werden. Wir führten mittels Wärmebildkamera die die Nachkontrolle durch.
- 12:40 Uhr


Bild: FF Mils


24.03.2024 Verkehrsdienst Palmsonntag
3 Mann führten für den Palmsonntagsgottesdienst im Unterdorf die Verkehrsregelung durch.


18.03.2024 Person eingeschlossen
Heute wurden wir bezüglich einer Personenbefreiung aus einem Aufzug zu einem Unternehmen im Gewerbepark alarmiert. Beim Eintreffen konnte eine Person im Aufzug wahrgenommen werden. Zeitgleich mit unserem LFBA traf auch eine Fachfirma für Aufzüge ein. Gemeinsam haben wir die Person erfolgreich aus dem Aufzug befreit.


10.03.2024 Technischer Einsatz
Am späteren Abend wurden wir zu einem technischen Einsatz gerufen.
Die Tür wurde mittels Halligan Tool geöffnet.


10.03.2024 Verkehrsdienst Verbandstagung
Wir führten die Verkehrsregelung für die Bezirksverbandstagung des Trachtenvereines durch. Im Einsatz standen 5 Mann.
Bilder: Stefan Pircher


09.03.2024 Technische Unterstützung nach Verkehrsunfall
Um kurz vor 2 Uhr in der früh, wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der B171 gerufen. Wir unterstützten die Rettung durch ausleuchten des Unfallortes und führten die Verkehrsregelung durch.


Im Einsatz standen:

 

- KDO

- Last

- LFBA
- Rettung
- Polizei

- Bergedienst Hauser

01:49 Uhr

Bilder: FF Mils / Zeitungsartikel TT


07.03.2024 Traktorabsturz

Am Donnerstagabend entdeckte der Kommandant der Betriebsfeuerwehr Swarovski Optik auf seiner Laufstrecke einen abgestürzten Traktor. Er setze die Rettungskette in Gang und betreute die beiden Insassen bis zu unserem Eintreffen. Glücklicherweise gab es keinen Personenschaden. Wir führten die ersten Sicherungsmaßnahmen bis zum Eintreffen des Bergedienstes durch. 

Der Traktor wurde mittels Seilwinde aus der misslichen Lage gezogen.

 

Im Einsatz standen:

 

- KDO

- Tank

- LFBA

- Bergedienst Hauser

- Polizei

 

mit 20 Mann

 

- 18:43 Uhr

 

Bilder: FF Mils / Zeitungsartikel Krone


06.03.2024 Brand Müll im Freien - Haltestelle
- 07:22 Uhr


04.03.2024 Brand Müll im Freien - Haltestelle
In der Früh schrillten die Pager. Wir wurden zu einem Müllkübelbrand an der Haltestelle Walderbrücke gerufen. Nach Eintreffen konnte kein Brand mehr festgestellt werden. Dieser wurde unsererseit zur Sicherheit noch mit Wasser nachgelöscht und mit der Wärmebildkamera auf mögliche Glutnester kontrolliert.
Auch ein Gemeindearbeiter, der die Plakate für unseren diesjährigen Ball am 31.03.2024 aufhing, war zu dieser Zeit in der Nähe und fuhr direkt zur Einsatzstelle.

Im Einsatz standen:

- KDO

- Tank

-Polizei

- 07:22 Uhr

Bilder: Christian Schlögl


16.02.2024 Brandmeldealarm Milserheidestraße

Fehlalarm 

- 13:52 Uhr


13.02.2024 Verkehrsregelung Matschgererumzug
Am Faschingsdienstag regelten wir den Verkehr mit 3 Mann.


13.01.2024 Person eingeschlossen
Wir wurden zu einer Liftöffnung im Gewerbepark gerufen.
- 13:06 Uhr