Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!


31.12.2022 Brandmeldealarm Kirchstraße

Täuschungsalarm 13:55, ausgelöst durch Weihrauch.


26.12.2022 Brand Gewerbe Gewerbepark

Da denkt man sich schon, dass das Jahr sich dem Ende zuneigt, da vergisst man beinahe, dass ja noch ein paar Tage im alten Jahr vorhanden sind. Am 2. Weihnachtsfeiertag gingen in Mils Pager und Sirenen los, auf dem Pager stand Brand Gewerbe. Auslöser für den Einsatz war ein kleines Zweckfeuer, welches aber so dichten Qualm verursacht hatte, dass es nicht als solches identifiziert werden konnte. Am Ende kehrten alle wieder zu ihren Familien nach Hause zurück.  
Bilder: Robert Hauser, Stefan Pircher


10.12.2022 THL Bergung LKW Dorfstraße

Am vergangenen Samstag wurde wir erneut zu einem Unterstützungseinsatz gerufen, bei dem ein LKW drohte abzustürzen. Wie sich am Einsatzort herausstellte, hatte sich der Fahrer aber nur festgefahren und steckte fest. Da wir nicht das richtige Material dabei hatten, mussten wir uns etwas größere Unterstützung holen - nämlich den Abschleppdienst. Da es für uns nichts weiter zu tun gab, rückten wir wieder ins Gerätehaus ein. Die Einsatzserie scheint im Moment leider nicht abzureißen. 

Bilder: Mathias Pfeifer, Tobias Kikl, Abschleppdienst und Bergedienst Hauser



08.12.2022 THL Fahrzeugbergung Steinbrücke

Am Vortag gegen 23:00 Uhr war ein 18-jähriger im Bereich Steinbrücke vom Weg abgekommen und stürzte mit seinem Fahrzeug, welches geliehen war, rund 10 Meter ab. Am darauffolgenden Morgen wurde das Fahrzeug geborgen, wo unter anderem auch wir hinzugerufen wurden um die Bergungsarbeiten zu erleichtern. Gemeinsam mit der Polizei Hall, sowie dem Abschleppdienst konnte das Fahrzeug geborgen werden, an dem durch den Absturz erheblicher Sachschaden entstand. Ein Dank geht an den ÖAMTC für die gute Zusammenarbeit.

Bericht: Tiroler Tageszeitung


05.12.2022 Brandmeldealarm Kirchstraße

Täuschungsalarm, 12:59 Uhr - ausgelöst durch Kochen


03.12.2022 Brandwache Gangganacht
Wie jedes Jahr übernahmen wir auch dieses Jahr wieder die Brandwache bei der Milser Gangganacht. Ein Dank und Gratulation geht an die Milser Gangga für die einwandfreie Organisation.


29.11.2022 Brandmeldealarm Leopold-Wedl-Straße

ausgelöst durch Bauarbeiten, 12:45 Uhr


28.11.2022 Brand Bus Brunnholzstraße

Einsatz Nummer 43 ließ dann demendsprechend nicht lange auf sich warten. 
Bei einem Linienbus trat gegen 14:50 Uhr ein Kabelbrand im Bereich des Radkastens auf. Glücklicherweise breitete sich der Brand durch das richtige Handeln des Fahrers nicht aus und das schmorende Kabel konnte "gelöscht" werden. 
Bilder: Andrä Erler


28.11.2022 Person eingeschlossen Schützenstraße

Auch wir starten in die Adventszeit - nämlich mit Einsatz Nummer 42 in diesem Jahr. Grund für unser Ausrücken war eine Person, die nach einem Sturz nicht mehr aufkam. Die Mitbewohnerin wollt der Person aufhelfen, konnte dies aber nicht und verständigte den Notruf. Nach rund 40 Minuten rückten wir wieder ins Gerätehaus ein.


22.11.2022 Brandmeldealarm Kirchstraße

Nach dem Wochenende ist vor dem Wochenende. Es geht munter weiter mit einem weiterem Brandmeldealarm, der sich als Täuschungsalarm herausstellte. Ursache: Kochen

07:30 Uhr


18.11.2022 Brandmeldealarm Leopold-Wedl-Straße
09:14 Uhr, ausgelöst durch einen Techniker


09.11.2022 Technischer Einsatz

12:32 Uhr


04.11.2022 Verkehrsunfall eingeklemmte Person B171

Am vergangenen Freitag schrillten gegen 13:00 Uhr Pager und Sirenen in Mils. Grund dafür war ein Verkehrsunfall auf der B171 zwischen einem LKW und einem PKW, bei der eine Person noch im Fahrzeug eingeklemmt war.

Die Person war mit ihrem Fahrzeug aus einer Einmündung zur B171 gefahren, bremste aufgrund des Signals herannahenden LKWs aber ab. Der Lenker des LKWs dachte aufgrund des Bremsmanövers dass er freie Fahrt hat. Die Person, welche den PKW lenkte, fuhr dann aber dennoch los und wurde vom LKW mitgenommen, der nicht mehr bremsen konnte, und auf die Gegenfahrbahn und eine angrenzende Mauer geschleudert, wo das Fahrzeug dann liegen blieb. Neben der unseren 5 Fahrzeugen stand auch noch die Feuerwehr Volders im Einsatz, welche die verletzte Person aus dem Fahrzeug retteten. Wie der ein oder andere vielleicht weiß, besitzt die Feuerwehr Mils keine Bergeschere und auch keinen Spreizer. 

Die Verletzungen der Person waren so stark, dass sie nicht mit dem Krankenwagen transportiert werden konnte, sondern vom Hubschrauber geholt werden musste. 

Die B171 war rund 3 Stunden in diesem Bereich gesperrt, der Verkehr wurde über das Milser Ortsgebiet, aber auch über den Gewerbepark notdürftig umgeleitet. 

Bilder: Mathias Pfeifer, Stefan Pircher, Bernhard Graf "Grafmedia.at"


31.10.2022 Brandmeldealarm Kirchstraße

Am Montag, den 31. Oktober kam es in der Milser Kirchstraße zu einem Brandmeldealarm. Grund für die Auslösung war eine Rauch, bzw. Staubentwicklung durch das Bearbeiten von Holz in einem Vereinslokal. Bereits nach wenigen Minuten konnten wir wieder ins Gerätehaus einrücken.


22.10.2022 Treibstoffaustriff Jagdweg

Am vergangenen Samstag kam es im Bereich des Einhornwegs und dem Jagdweg bei einer Baustelle zu einem Treibstoffaustritt. Dieser wurde mit Hilfe von Bindemittel gebunden. 

Bilder: Günter Ried


18.09.2022 Verkehrsregelung Musikfest
Am vergangenen Sonntag feierte die Musikkapelle Mils ihr 210 Jahr Jubiläum. Neben der Verkehrsregelung rückten wir auch noch mit einer Fahnenabordnung aus. 


18.09.2022 Rohrbruch Jagdweg
Durch die Polizei wurden wir verständigt, dass sich im Jagdweg ein Rohrbruch befindet. Nach erster Erkundung verständigten wir den Bauhof und konnten im Anschluss ins Gerätehaus einrücken.
Bilder: Christian Pfeifer


06.09.2022 Wasserschaden Schneeburgstraße

Ein offen gelassener Wasserhahn sorgte am vergangenen Dienstag für einen Einsatz der Feuerwehr Mils. Mittels Nasssauger konnte das ausgelaufene Wasser aufgesaugt werden und nach rund 75 Minuten rückten wir wieder in die Halle ein.
Bilder: Günter Ried



24.08.2022 Chlorgasaustritt Speckkarstraße

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden einige von uns bereits nach kurzer Zeit aus dem Bett gerissen, den gegen 22:46 Uhr wurden wir zu einem Chlorgasaaustritt in die Speckkarstraße alarmiert. Gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Hall wurde das Objekt nochmals untersucht und auch versucht nachzumessen, wo der Chlorgasaustritt entsteht, es konnte jedoch kein Chlorgas nachgewiesen werden aufgrund der geringen Austrittsmenge. 

Nach rund einer Stunde rückten wir wieder ins Gerätehaus ein. 


24.08.2022 THL Fahrbahnreinigung nach VU
14:25 Uhr


22.08.2022 BMA Gewerbepark

Ein Einsatz folgt dem nächsten, so rückten wir heute am Morgen zu einem Brandmeldealarm in den Gewerbepark aus. Der Täuschungsalarm wurde aber von einem Hochdruckreiniger ausgelöst. So rückten wir wieder ins Gerätehaus ein.


21.08.2022 Person eingeschlossen Haslach

Am Sonntag Abend wurden wir gegen 22:45 Uhr zu einem Aufzugstop alarmiert, wo allerdings kein Kontakt mit der Person vorhanden war. Nach der Ankunft am Einsatzort wurde schnell klar, dass sich keine Person im Aufzug befand und so rückten wir wieder ins Gerätehaus ein.


07.08.2022 Öl-Spur Lorerstraße

Heute wurden wir gegen 16:45 Uhr telefonisch darauf aufmerksam gemacht, dass im Bereich Lorerstraße/Kirchstraße eine Ölspur auf der Straße liegt. 2 Mann unserer Wehr machten sich dann auf den Weg, um die Verunreinigung zu beseitigen. Nach gut einer halben Stunde konnten wir wieder ins Gerätehaus einrücken. 
Bilder: Christian Pfeifer


31.07.2022 Person eingeschlossen Aichat

21:36 Uhr


30.07.2022 Wasserschaden Reschenweg

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden wir aufgrund der starken Niederschläge zu einem Wasserschaden in der Reschensiedlung gerufen. Hier stand ein Keller einige Zentimeter unter Wasser. Im Laufe des Einsatzes ergab sich ein Folgeeinsatz, wo ebenfalls ein Keller unter Wasser stand. 
Bilder: Mathias Pfeifer


28.07.2022 Brandmeldealarm Vinzenzweg

ausgelöst durch Wartungsarbeiten an der Brandmeldeanlage, 11:07 Uhr


27.07.2022 Brandmeldealarm Kirchstraße

Fehlalarm, 09:12 Uhr


24.07.2022 Brandmeldealarm Gewerbepark

Fehlalarm, 15:58 Uhr


20.07.2022 eingeschlossene Person Einhornweg

Am vergangenen Mittwoch wurde wir unterstützend zu einer Türöffnung gerufen, da eine ältere Dame nicht reagiert hatte. Bis zu unserem Eintreffen konnte der Sachverhalt aber geklärt werden und die Frau in bester Gesundheit angetroffen werden. So rückten wir wieder ins Gerätehaus ein.


27.06.2022 Verkehrsregelung Herz-Jesu-Prozession

Wie gewöhnlich folgt auf Fronleichnahm das Kirchenfest Herz-Jesu mit Prozession. Die Verkehrsregelung wurde wieder von uns gemanaget.


16.06.2022 Verkehrsregelung Frohnleichnahmsprozession

Wie jedes Jahr übernahmen wir auch heuer wieder die Verkehrsregelung bei der Frohnleichnahmsprozession.


04.06.2022 Verkehrsregelung Firmung

Wie jedes Jahr übernahmen auch heuer wieder 3 Mann die Verkehrsregelung für die Firmung.


03.06.2022 Wasserschaden Lorerstraße

Am vergangenen Freitag wurden wir gegen 17:15 Uhr zu einem Wasserschaden in die Lorerstraße gerufen. Wasser hatte sich hier in einer Höhe von ca. 5 cm angestaut. Mit Nasssaugern wurde das Wasser entfernt und nach gut 1,5 Stunden rückten wir wieder in die Halle ein.
Bilder: Stefan Pircher


26.05.2022 Verkehrsregelung Christi-Himmelfahrt Prozession

Am vergangenen Donnerstag übernahmen wir wieder die Verkehrsregelung für die Christi-Himmelfahrt Prozession.


25.05.2022 Brand Wald

Ein Einsatz kommt selten alleine, so schrillten am Mittwoch, den 25.05.2022 gegen 17:50 in Mils die Pager und Sirenen. Gemeldet wurde ein Waldbrand, der sich aber als Fehlalarm herausstellte. So konnten wir nach kurzer Zeit wieder ins Gerätehaus einrücken. 


25.05.2022 Brandmeldealarm Gewerbepark

Täuschungsalarm, 08:55 Uhr - ausgelöst durch einen Dampfstrahler


20.05.2022 2 Einsätze 1 Tag

Am Freitag, den 20. Mai, musste die Feuerwehr Mils gleich 2 Mal ausrücken. Bereits am Vormittag wurden wir zu einem Wassserschaden in der Klammstraße aufgrund der Unwetter der vergangenen Nacht gerufen. Dieser konnte mit Nasssaugern behoben werden. Am Abend folgte dann gleich der nächste - eine Brandmeldeanlage konnte nicht zurückgestellt werden, also mussten wir zur Unterstützung in den Gewerbepark. Es handelte sich um eine nicht automatische Brandmeldeanlage, welche die Alarme nicht direkt an die Leitstelle übermittelt.


13.05.2022 Höhenrettung Kirchstraße

Eine Jungendliche hatte sich gegen 00:48 Uhr auf einem Dach einer Spielanlage verirrt. Mit Leitern konnte die Person geborgen werden und wir wieder einrücken. 2 Fahrzeuge standen im Einsatz.

Bilder: Mathias Pfeifer


02.05.2022 Brandmeldealarm Milser-Heide-Straße

Aufgrund einer Rauchentwicklung in einer Toilette in der Milser-Heide-Straße rückten wir wieder einmal aus. Durch Belüften der WC-Anlage konnte der Rauch schnell aus dem Gebäude entfernt werden. 15:15 Uhr
Bilder: Christian Pfeifer, Andrä Erler 


22.04.2022 Brandmeldealarm Kirchstraße

Täuschungsalarm, 12:15 Uhr - ausgelöst durch Kochen


10.04.2022 Verkehrsregelung Palmsonntag
4 Mann übernahmen die Verkehrsregelung beim kleinen Umgang am Palmsonntag.


10.04.2022 Brandmeldealarm Leopold-Wedl-Straße
Fehlalarm, 04:26 Uhr


08.04.2022 Brandmeldealarm Vinzenzweg
Fehlalarm, 12:40 Uhr


27.03.2022 Stromausfall
In den letzten Monaten war das Thema Blackout, mal abgesehen von den anderen Ereignissen, die sich rund um die Welt abspielen, immer wieder in den Nachrichten. Dass auch Mils wieder einmal von einem Stromausfall betroffen sein könnte, hätte sich so schnell keiner erwartet. Ein technischer Defekt durch einen Wassereintritt im Umspannwerk der Hall AG führte gegen 06:30 Uhr zu einem flächendeckenden Stromausfall von rund 17.000 Haushalten in Mils, Hall, Absam und Volders. Um die örtlichen Bauern beim Melken zu unterstützen, sind wir jene Bauern angefahren, die eine Notstromversorgung installiert haben und sich nicht selbst versorgen können. Nach rund 3 Stunden war der Strom wieder da.


23.03.2022 Tierrettung Lorerstraße
Als ob es nicht mit einem Einsatz genug wäre, schrillten gleich im Anschluss erneut die Pager. Grund dieses Mal war eine Katze, die sich auf einen Baum verirrt hatte. Da der Baum aber weder mit Drehleiter noch mit Leiter (Leiter zu kurz) erreichbar gewesen wäre, rückten wir wieder ab, in der Hoffnung, dass die Katze von selbst wieder vom Baum kommt. 


23.03.2022 Brandmeldealarm Kirchstraße
Am vergangenen Mittwoch schrillten in Mils wieder die Pager. Grund dafür war ein Brandmeldealarm in der Kirchstraße, welcher durch Kochen ausgelöst wurde.
13:15 Uhr


15.03.2022 Brandmeldealarm Milser-Heide-Straße
Täuschungsalarm, 09:15 Uhr


25.02.2022 Brand Müllcontainer

Am vergangenen Freitag schrillten in Mils Pager und Sirenen. Grund dafür war der Sperrmüllcontainer am Bauhof, der zu Brennen begonnen hatte. Passanten hatten das Feuer mit einem Wandhydranten bereits unter Kontrolle gebracht, wodurch Schlimmeres verhindert werden konnte. Bereits nach einer halben Stunde konnten wir wieder ins Gerätehaus einrücken.


14.02.2022 Wasserschaden Milser-Heide-Straße
Am vergangenen Montag wurden wir aufgrund eines Wasserschadens in die Milser-Heide-Straße alarmiert. Ein Kellerraum war rund 10 cm unter Wasser, welches mit Nasssaugern schnell wieder hinausbefördert werden konnte. Nach rund einer Stunde rückte die Mannschaft wieder ein.


14.01.2022 Wasserrohrbruch Schneeburgstraße

Aufgrund der niedrigen Temperaturen und der Glatteisgefahr wurden wir gestern alarmiert, um die Straße nach einem Wasserrohrbruch abzusichern. 

Uhrzeit 22:29 Uhr


13.01.2022 Brandmeldealarm Kirchstraße

Es scheint nicht auzuhören. Das neue Jahr ist 13 Tage alt und wir fahren den bereits 5. Einsatz. Dieses Mal --> Täuschungsalarm, ausgelöst durch Kochen 09:14 Uhr


11.01.2022 Brandmeldealarm Gewerbepark

So rasant wie das Jahr gestartet hatte, geht es scheinbar auch weiter. Täuschungsalarm im Gewerbepark, nach 20 Minuten konnte die Mannschaft wieder einrücken.


05.01.2022 Brandmeldealarm Leopold-Wedl-Straße

Der Start ins neue Jahr bleibt so ereignisreich, denn schon am 05.01. rückten wir erneut aus. Dieses Mal war bei einer Waschanlage das Wasser ausgegangen und die Heizstäbe hatten die Ablagerung zum schmoren gebracht, wodurch sofort Rauch entstand. Glücklicherweise wurde niemand verletzt und auch schadenstechnisch ist nichts zu verzeichnen. Der entstandene Rauch wurde dann mit dem Elektrolüfter aus dem Raum geblasen, sodass der Arbeitsbetrieb wieder aufgenommen werden konnte.
Bilder: Stefan Pircher


03.01.2022 Rohrbruch Schützenstraße
21:29 Uhr
Bilder: Florian Pfeifer


01.01.2022 Brand Mehrfamilienhaus Klammstraße

Das neue Jahr ist noch keine 11 Stunden alt, da gehen in Mils schon um 10:31 Uhr die Sirenen und die Pager. Grund dafür war ein vermeintlicher Brand eines Mehrfamilienhauses, der sich aber nach Ankunft nur um das Ausdampfen der Fassade nach der feuchten, nebeligen Nacht erwies. Mit der mitalarmierten Drehleiter aus Hall wurde die Fassade dann noch genau unter die Lupe genommen, Brand konnte aber glücklicherweise keiner festgestellt werden. Nach rund 40 Minuten waren alle wieder eingerückt. Mit im Einsatz standen die Feuerwehr Hall, das Rote Kreuz und die Polizei.

Bilder: Andrä Erler, grafmedia.at