Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!


08.+09.04.2020 Waldbrand Halltal

Am vergangenen Freitag gegen 22:00 Uhr brach ein Waldbrand im Halltal aus. Bereits gegen 22:10 Uhr wurde die Feuerwehr Mils zur Unterstützung gerufen. Mit 4 Fahrzeugen halfen wir bei der Eindämmung des Brandes. Gegen 0:30 Uhr wurde der Einsatz aufgrund des schwierigen Terrains und der Dunkelheit abgebrochen und am folgenden Tag um 7:00 Uhr wieder aufgenommen. Auch unser Kommandant war mitten im Geschehen und half auch im Anschluss beim Schläuche aufrollen. Gegen Mittag konnte dann Brand-Aus gegeben werden. Durch schnelles Handeln konnte schlimmeres verhindert werden, die Brandursache ist derzeit noch unklar.
Bilder: Stefan Innerebner, Christian Pfeifer, Pircher Stefan


06.04.2020 Brand Wiese Oberdorf
Am Montag darauf folgte dann gleich schon der nächste Einsatz. Grund dafür war heiße Kohle, die einem Komposthaufen beigemischt wurde. Dieser glimmte vor sich hin und wurde dann von uns gelöscht. Nach einer halben Stunde konnten wir wieder ins Gerätehaus einrücken.
Bilder: Andrä Erler


05.04.2020 Brandmeldealarm Vinzenzweg
Am vergangenen Sonntag schrillten um 15:20 Uhr die Pager in Mils. Bei der Erkundung war klar, dass es sich um einen Täuschungsalarm handelte, der durch einen angebrannten Plastikkrug ausgelöst wurde. Gegen 15:45 Uhr rückte die Feuerwehr wieder ins Gerätehaus ein und kehrte bei schönsten Wetter zurück in ihre Gärten.


02.04.2020 Wasserrohrbruch Milser-Heide-Straße
Am Donnerstag, den 02. April, kam es zu einem Wasserrohrbruch in der Milser-Heide-Straße. Bereits beim Eintreffen der Feuerwehr war die Gemeinde vor Ort und es brauchte nur eine kurze Verkehrsregelung. Bis auf den Wasserrohrbruch selbst ist kein Schaden entstanden, wodurch wir wieder ins Gerätehaus einrückten.
Bilder: Günter Ried


24.03.2020 Kleiner Brand im Freien Planitz
Gegen 13:00 Uhr wurden wir mittels Pager zu einem kleinen Brand im Freien gerufen. Nach der ersten Erkundung war schnell klar, dass der Komposthaufen bereits zu brennen begonnen hatte. Warum der Komposthaufen zu brennen angefangen hatte, lässt sich leider nicht sagen. Alle Glutnester wurden gelöscht und zurück blieben nur ein paar Überreste des Plastikgehäuses und ein gut gedüngter Garten.
Bilder: Andrä Erler


23.03.2020 Hilfeleistung Rettung
Am Montag, den 23. März, wurden wir zu einem Unterstützungseinsatz der Rettung gerufen, wo ein Patient sich nicht mehr gemeldet hatte. Vor in die Wohnung eingestiegen werden musste, stellte sich heraus, dass niemand zu Hause war. So rückten wir wieder ins Feuerwehrhaus ein.


25.02.2020 Absperrdienst Faschingsdienstag
Am Faschingsdienstag übernahmen wir wieder den Absperrdienst fürs traditionelle "Bäreneingraben" der Milser Matschgerer. 


19.02.2020 Absperrdienst 70er BM Dr. Peter Hanser
Am vergangenen Mittwoch feierte unser Bürgermeister seinen 70. Geburtstag. Für den landesüblichen Empfang wurde die Straße im Bereich Dorfzentrum gesperrt und und der Verkehr umgeleitet. Im Anschluss wurde unserem Peter noch gratuliert und  den Abend hatte man im Reschenhof gemütlich ausklingen lassen. 


19.02.2020 Brandmeldealarm Leopold-Wedl-Straße
Täuschungsalarm, 10:47 Uhr


16.02.2020 Matschgererumzug Mils
Das wohl größte Event für uns alle 4 Jahre immer wieder neu zu organisieren fordert dann doch einiges an Personal und Zeit, das wir ohne die Hilfe unserer Nachbarfeuerwehren nicht stemmen könnten. 90 Feuerwehrleute waren während des gesamten Umzugs auf der Umzugsstrecke und wir bedanken uns recht herzlich für die Unterstützung. Neben der Betreuung der verschiedenen Gruppen, der Parkplatz- und Verkehrsregelung sowie die Brandwache danach beim Patschenball standen an der Tagesordnung. In den kommenden Jahren helfen wir unseren Kameraden bei ihren Umzügen dann auch wieder aus. Zusammenhalt ist eben das wichtigste!


08.02.2020 Wasserschaden Turmwiese
Am vergangenen Samstag alarmierte ein besorgter Anrainer in der Turmwiese die Feuerwehr, da auf der Straße vor seinem Haus Wasser durch den Asphalt hervorquoll. Beim ersten Augenschein stellte man fest, dass die Hauptwasserleitung gerissen sein musste. Das Gelände wurde abgesperrt, die Anrainer, sowei die  Gemeinde informiert. Im Anschluss ging es dann mehr oder weniger volley zum Feuerwehrball nach Rum.


07.02.2020 Brandmeldealarm Kirchstraße
Einen Wecker der beosnderen Art hatten wir heute morgen. Der Pager schrillte bereits um 5:45 Uhr aufgrund einer vergessenen Kerze, die bereits einiges an Rauch in der Wohnung produziert hatte. Glücklicherweise löste der Brandmelder aus und keine Person kam zu Schaden.


05.02.2020 Brandmeldealarm Kirchstraße
Am Mittwoch, gegen 18:15 Uhr, wurde die Feuerwehr Mils nicht wie man meinen mag durch den starken Schneefall alarmiert, sondern aufgrund eines Brandmeldealarms. Auslöser für den Einsatz war Kochen. Der Einsatz konnte schnell beendet werden und die Mitglieder zu ihren Familien nach Hause zurückkehren.


30.01.2020 Unterstützungseinsatz Sandegg
Unterstützung für rotes Kreuz


26.01.2020 Brandmeldealarm Kirchstraße
Täuschungsalarm - ausgelöst durch Kochen - 15:55 Uhr


19.01.2020 Unterstützung FF Baumkirchen
Am Sonntag unterstützten wir unsere Nachbarfeuerwehr Baumkirchen bei der Abwicklung des Hexenumzugs durchs Baumkirchner Ortsgebiet. Die Unterstützung ist natürlich eine Selbstverständlichkeit, da auch die FF Baumkirchen uns beim großen Matschgererumzug am 16. Februar in Mils unterstützen wird.


16.01.2020 Waldbrand Absam
Am Donnerstag Nachmittag kam es im Bereich oberhalb der Absamer Kaserne zu einem Waldbrand, bei dem wir recht rasch zur Unterstützung hinzugerufen wurden. Eine größere Fläche war vom Waldbrand betroffen, über das Auslösen des Waldbrands wird derzeit noch spekuliert. Unsere Wehr stand gemeinsam mit der Feuerwehr Absam, Swarovski Optik sowie Thaur im Einsatz. 
Bilder Erler Andrä


14.01.2020 Ölspur Ortsgebiet
14 Tage ist das neue Jahr alt, dann folgt schon der erste Einsatz. Eine Ölspur durch das gesamte Einsatzgebiet hielt unsere Männer und Frauen auf Trapp. Mit Bindemittel konnte das Öl gebunden werden und die Straße im Anschluss dann auch wieder für befahrbar erklärt werden.