Neue Atemschutzgeräte, 15.12.2015

Am Dienstag, den 15.12.2015, fand die Einschulung unserer neuen Atemschutzgeräte statt. Die Atemschutzträger machten sich mit dem neuen Dräger-Gerät PSS 5000 vertraut, von denen nun 3 Stück im Tank 1 sind. 

27.10.2015: Tunnelübung "Unterinntaltrasse"

Abschlussübung 2015, 12.10.2015

Am Montag, den 12.10.2015, fand unsere letzte Probe im Jahr 2015 statt. Das heurige Übungsziel war der Kindergarten Dorf, wo ein Brand mit starker Rauchentwicklung in der Musikschule im Untergeschoss ausbrach. Übungsbeobachter OBI Günter RIED war zufrieden mit der Probe und bedankte sich im Namen des Kommandos für die hohe Probenteilnahme.  

Grüße aus Kroatien, 29.9.2015

Am Dienstag, den 29.9.2015, erreichten uns per E-Mail Grüße aus der Heimat unseres alten Tanklöschfahrzeuges. Wir freuen uns sehr darüber und wie ihr sehen könnt, leistet er bereits gute Areit bei den Proben.  

Turmlauf Hall, 27.9.2015

Am Sonnatg, den 27.9.2015, fand der Turmlauf in Hall statt. Gleich fünf unserer Kameraden starteten, darunter Franz HAUSER, Mathias KNOFLACH, Andreas RUDIG, Thomas GOGL und Johannes TSCHUGG. Franz HAUSER belegte mit seinem Kameraden aus Arzl den 2. Platz, Andreas RUDIG und Mathias KNOFLACH den hervorragenden 18. Platz und THOMAS GOGL mit Johannes TSCHUGG den 29. Platz von insgesamt 49 startenden Teams. Wir sind stolz auf euch!

Hier noch ein paar Eindrücke:

Fahrzeugweihe Last, 5.9.2015

Am Samstag, den 5. September 2015, konnten wir unser neues Lastfahrzeug feierlich mit der Fahrzeugsegnung in den Dienst stellen. Nach dem Einmarsch der Musikkapelle Mils, der Ehrengäste, den angereisten Kameraden, den Fahnenabordnungen aus unserem Abschnitt, sowie der Fahnenabordnungen aus Steinach, Volders und Baumkirchen fand die Messe aufgrund der Witterung im Gerätehaus statt.

Kommandant HBI Christian Pfeifer konnte folgende Ehrengäste begrüßen:

  • NR Hermann Gahr
  • BM Dr. Peter Hanser
  • Pfarrer Mag. Franz Angermayer
  • VBM Thomas Kölli mit Gemeinderäten
  • LFK LBD Peter Hölzl
  • BFK OBR Reinhard Kircher
  • BFKSTV BR Lorenz Neuner
  • AK ABI Christian Faik
  • AK ABI Thomas Triendl
  • Ehrenmitglied Knapp Franz mit Gattin
  • Die Fahrzeugpatinnen Martha Hanser, Helga Arnold, Rita Oberhofer, Irmgard Unterkircher, Maria Unterberger und Anna Gogl
  • Abordnung der Schützenkompanie Mils mit Hauptmann Hanspeter Hirschhuber
  • Musikkapelle Mils unter der Leitung von Kapellmeister Florian Pranger und Obmann Andreas Baldauf

Nach den Ansprachen der Ehrengäste folgte ein Hallenfest mit den "4 Tirolern".

Wir trauern um unseren Pfarrer Andreas Hoppichler

Unser "Pfarrer Ander" ist uns am Sonntag, den 19. Juli, im Alter von 80 Jahren  in die ewige Heimat vorausgegangen. Wir erwiesen ihm heute, am 25.07.2015, die letzte Ehre und geleiteten ihn zu Grabe. Lieber Ander, du wirst uns immer in Erinnerung bleiben.

Arbeitseinsatz Schlagerfestival Mils

Vom 10. bis zum 12. Juli halfen beim Schlagerfestival und Bezirksmusikfest rund 50 Mann mit. Wir danken all den Helfern für ein gelungenes Festwochenende.

Hochzeit Carina und Martin

Am Samstag, den 4.7.2015, gaben sich unser Kamerad Martin Angerer und seine Carina das Jawort. Wir wünschen den beiden auf ihrem Weg alles Gute und viel Glück auf ihrem gemeinsamen Weg.

Abschnittsfußballturnier 26.6.2015

Am Freitag, den 26.6. 2015, fand das Abschnittsfußballturnier am Milser Sportplatz statt. Den ersten Platz erreichte die Stadtfeuerwehr Hall, zweiter wurde unsere Wehr und dritter die Feuerwehr Absam. Anschließend wurde der zweite Sieg gemeinsam mit den anderen Mannschaften beim gemütlichen beisammensitzen gefeiert. Wir gratulieren recht herzlich.

Hochzeit Petra und Daniel

Am Samstag, den 13. Juni, gaben sich unsere Kameraden Petra Schmid und Daniel Maritschnig das Jawort. Petra und Daniel fanden sich bei der Feuerwehr und so durften wir auch nicht fehlen. Wir wünschen den beiden alles Gute und viel Glück und Freude auf ihrem gemeinsamen Weg.

Übergabe TLF 2000 in Telfs

Am Donnerstag, den 11. Juni 2015, wurde unser altes TLF 2000 in der Landesfeuerwehrschule in Telfs an unsere kroatischen Kameraden übergeben. Unser TLF löst einen immerhin 50 Jahre alten Mercedes in der Provinz Vucovar in der Gemeinde Svinjarevci ab, bei dem eine Reperatur nicht mehr möglich war.

Die Freude über das neue Fahrzeug war sichtlich groß und auch bei der Ankunft in Kroatien wurde der "neue" Tankwagen feierlich empfangen.

Unser neues Lastfahrzeug ist da!

Ja, am Mittwoch, den 27. Mai, war es soweit und unser neues Lastfahrzeug wurde von seiner Mannschaft in Empfang genommen. Der Mercedes Sprinter, auf einem 5-Tonnen-Fahrgestell basierend, wird anstelle unseres alten Steyr TLF 2000 das zweite Tor unseres Gerätehauses besetzen. Der Austausch des Fahrzeuges war dringend notwendig, da sich in den letzten Jahren die Einsätze verändert haben und auch in Punkto Technik war unser altes TLF nicht mehr auf dem neuesten Stand. Nun wird es mit 37 Jahren Dienstzeit, im Zuge eines Projektes unseres Landesfeuerwehrkommandanten a. D. Klaus Erler, nach Kroatien gespendet, wo das Hochwasser viele Feuerwehren zerstört hat. 

Unser Ausschuss hat sich dann zur Anschaffung eines Lastfahrzeuges entschlossen. Nach einigen Besichtigungen von Lastfahrzeugen in unserer Umgebung, hat man sich für einen Walser Aufbau aus Vorarlberg entschieden. Bereits nach der "Rohbaubesichtigung" zeigte man sich begeistert vom neuen Fahrzeug. 

Die Vorteile eines Lastfahrzeuges erweisen sich darin, dass es mit Rollcontainern für verschiedene Einsätze beladen werden kann, die bereits einsatzbereit im Gerätehaus bereitstehen und man so beinahe jeden Einsatz mit dem benötigten Material versorgen kann.

Floriani, 2.5.2015

Am Samstag, den 2.5., feierten wir unsere Florianifeier. Nach der Messe marschierte die Feuerwehr gemeinsam mit der Musikkapelle Mils, die die Messe gestaltete, ins Vereinshaus, wo der offizielle Teil begann. Zuerst erfolgte die Begrüßung , dann die Angelobung unserer Mitglieder Andreas FOLLMANN, Partick KARLHUBER, Michael KÖSSLER, Andreas NESTLER, Sabine NESTLER und Mathias PFEIFER, die ihr Jahr als Probefeuerwehrmann/-frau abgeschlossen. Zum Oberfeuerwehrmann wurden Andreas ANGERER und Benjamnin KÖLLI befördert, zum Hauptfeuerwehrmann/-frau Julia Tiefenthaler und zum Oberlöschmeister Christian KNOFLACH und Martin MOSER.
Weiters wurde unser treues Mitglied Karl MAIR für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt. 
Nach den Ansprachen von unserem Bezirkskassier Alfred HARB und unseres Bürgermeisters Dr. Peter HANSER beendete die Musikkapelle mit einem Schlussmarsch den offiziellen Teil und es folgte das Essen, sowie der gemütliche Teil der Florianifeier.

50. Geburtstag Anton Gogl, 19.04.2015

Am Sonntag, den 19.04.2015 feierte unser Zugskommandant Anton Gogl seinen 50. Geburtstag. Alle Kameradinnen und Kameraden gratulieren ihm herzlich.

Rückblick Monat März

Im März besuchten die Kameraden Andreas FOLLMANN, Patrick KARLHUBER, Michael KÖSSLER, Andreas NESTLER und Mathias PFEIFER den Abschnittslehrtag der Ortsausbildung, Andreas RUDIG den Atemschutzlehrgang und Andreas FOLLMANN, Patrick KARLHUBER, Michael KÖSSLER, sowie Mathias PFEIFER den Bezirkslehrgang.

Weiters nahm Mathias KNOFLACH an der Abschlussfeier der ABC-Abwehrkompanie teil.

 

50. Geburtstag Kommandant Christian Pfeifer, 14.03.2015

Unser Kommandant Christian Pfeifer feierte am 14. März 2015 seinen 50. Geburtstag. Der gesamte Ausschuss folgte der Einladung zu seiner Geburtstagsfeier. Auch die restliche Mannschaft gratuliert ihm ganz herzlich!

70. Geburtstag Klaus Spöttl, 13.02.2015

Am Freitag, den 13.02.2015, feierte unser treues Feuerwehrmitglied und Altkommandant-Stellvertreter Klaus Spöttl seinen 70. Geburtstag. Alle Kameradinnen und Kameraden gratulieren ihm ganz herzlich!

Unsinniger Donnerstag, 12.02.2015

Am 12.02. ist es wieder soweit - der Unsinnige Donnerstag steht bevor. Die Türen stehen offen und wir freuen uns auf viele Besucher. Für Speis und Trank, sowie für musikalische Unterhaltung ist bestens gesorgt. Tischreservierungen nimmt der Kommandant Christian Pfeifer (+43 664 24 02 979) gerne entgegen.

Einlass: 19:00 Uhr

Christbaumversteigerung, 5.1.2015

Wie jedes Jahr findet auch heuer wieder die alljährliche Christbaumversteigerung im Vereinshaus statt. Die Schützenkompanie, die Musikkapelle und wir, die Feuerwehr Mils, freuen uns über viele Gäste. Anschließend sorgen die "Alpendingos Tirol" für gute Stimmung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feuerwehr Mils 2008-2017